Einkaufen und Gutes tun

Spenden über AmazonSmile

Als eines der weltgrößten Unternehmen bietet euch Amazon die Möglichkeit, bei jedem eurer Online-Einkäufe eine gemeinnützige Organisation eurer Wahl finanziell zu unterstützen - und das ohne nur einen einzigen Cent dafür zu bezahlen. Hierbei spendet Amazon 0,5% von eurer Einkaufssumme an die von euch ausgewählte Institution!

 

Was ihr dafür tun müsst? Geht auf AmazonSmile, loggt euch dort mit euren normalen Amazonaccount-Daten ein und wählt die Organisation aus, die ihr von nun an gerne im Rahmen eurer Online-Einkäufe unterstützen möchtet. Von nun an werden automatisch bei jedem eurer Einkäufe über AmazonSmile 0,5% an die von euch ausgewählte Organisation überwiesen. Wichtig hierbei ist allerdings, dass ihr euer Shoppingerlebnis direkt über AmazonSmile beginnt und nicht über die gewöhliche Amazon-Homepage.

Spenden beim Online-Shopping

Wie das funktioniert? Ganz einfach:

Für gewöhnlich erhält die Seite, die vor einem Kauf zuletzt aufgerufen wurde, eine prozentuale Vermittlungs-Provision. Meistens handelt es sich hierbei um einen großen Suchmaschinenbetreiber über welchen die Shop-Seite aufgerufen wurde. Die Höhe der Provision hängt hierbei vom Einkaufswert ab. Durch das Aufrufen der jeweiligen Shop-Seite über die Seite von Bildungsspender wird diese Provision dementsprechend an statt beispielsweise an einen Suchmaschinenanbieter an Bildungsspender ausgezahlt und im Anschluss zu 90% an die gewählte gemeinnützige Einrichtung weitergeleitet. Die verbliebenen 10% verbleiben bei den Betreibern von Bildungsspender.de und dienen lediglich der Deckung der Selbstverwaltungskosten.

 

Im Folgenden seht ihr eine von Bildungsspender bereitgestellte Übersicht teilnehmender Shops: